← Zurück

S.24_552-Fotoseite_Modell

S.25_552-Situation_900 S.26_beideGrundrisse S.27_AlleAnsichten

Einfamilienhaus Unterdorf, Neuheim

2011 – 2012

Am Rand des Dorfkernes, zwischen dem alten Bauernhaus und der bestehenden Remise liegt das neue Einfamilienhaus. Es orientiert sich typologisch und atmosphärisch am Dorfkern. Das punktförmige Holzhaus mit dem steilen Satteldach und einem Schopf-artigen Anbau liegt an einem gemeinschaftlichen Platz, in dessen Mitte eine grosse Linde steht.
Der Grundriss des Hauses auf die einfache Typologie der ruralen Wohnhäuser mit dem zentralen Wohnkorridor. Gebäudehöhe und Dachneigung korrespondieren mit jenen des bestehenden Bauernhauses.

Bauherrschaft
Privat

Architekten
Lüscher Bucher Theiler Architekten

Projektbeteiligte
Silvan Andereggen, Michael Braun, Franz Bucher, Raphael Brügger, Beat Pfaffen, von Rotz Fabienne, Nicole Wyss

In Zusammenarbeit mit
Kost AG, Holzbau und Generalunternehmung; Robert Schmidlin, Ralph Schaltegger

← Zurück